Aus- und Fortbildung


elvira Elvira Schmidt
Koordination Breitenausbildung
Telefon (09561) 80 89-41
Fax (09561) 80 89-16
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 


Für Privatpersonen  

 

  Für Betriebe
         
Führerscheinbewerber, interessierte Eltern, aber auch hilfsbereite Kinder finden hier das richtige Angebot. Wir bringen Sie gerne auf den neuesten Stand!       Ausbildungen für den betrieblichen Ersthelfer? Sie sind bei uns richtig. Vertrauen Sie bei der Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter auf die Kompetenz des Roten Kreuzes in Coburg.
         
 Erste Hilfe (9 UE)
  Erste Hilfe Fortbildung (9 UE)
Erste Hilfe am Kind (9 UE)
      Erste Hilfe (9 UE)
Erste Hilfe Fortbildung(9 UE)

BG Formular zum Ausfüllen
         
         
         
Für Organisationen       Sonstige Angebote des BRK Coburg
         
Schulen, Kindergärten, Sportvereine
und alle anderen Einrichtungen informieren sich hier über das breite Spektrum unsere Bildungsangebote.
     

Trau Dich &  Junior Helfer

EH- Fit
Sanitätsausbildung
Defikurse auf Anfrage

         

Erste Hilfe (9 UE)
  Erste Hilfe Fortbildung (9 UE)
Erste Hilfe am Kind (9 UE)
 

     

 

Der Anmelder ist verantwortlich für die korrekte Kursauswahl.

 

Die wesentlichen Neuerungen auf einen Blick:

 

• Der Praxisanteil in der Erste-Hilfe-Aus und Fortbildung wird verstärkt.

• Der theoretische Unterricht wird deutlich reduziert.

• Der Zeitaufwand für die Ausbildung reduziert sich durch die kompakte Gestaltung auf einen Tag.

• Deutschlandweit gibt es nur noch eine Erste-Hilfe-Ausbildung, sowohl für Ersthelferinnen und Ersthelfer im Betrieb

   als auch für Bewerberinnen und Bewerber des Führerscheins.

• Die Fortbildung für Ersthelferinnen und Ersthelfer im Betrieb ist deutlich zielgruppenorientierter gestaltet.

• Die Erste-Hilfe-Aus- und Fortbildung in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder wird bundesweit angeboten.

 

Die ab April 2015 geltenden Änderungen stellen einen Meilenstein in der Aus- und Fortbildung von Ersthelferinnen und Ersthelfern dar, welche die Handlungskompetenz der Teilnehmenden und die Qualität der Leistungen von Ersthelferinnen und Ersthelfern steigern werden.

Somit werden ab 01.04.2015 Ausbildungen von 9 Lerneinheiten im Rahmen der „Gemeinsamen Grundsätze zur Aus- und Fortbildung in Erster Hilfe“ der BAGEH auch für die DOSB-Lizenzausbildungen anerkannt.  

 

 

 
Google+