Suchdienst / KAB | Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Coburg - Bayerisches Rotes Kreuz - Kreisverband Coburg | 2016

Fachdienst Suchdienst


Person128x128

BRK Suchdienst Coburg


Leiter Peter Feick
Sally-Ehrlich-Straße 16
96450 Coburg

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Tel. 09561-8089-0
Fax 09561-8089-16


Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf die Überschrift.


Der Suchdienst hilft Menschen die den Kontakt zu ihren Angehörigen infolge von Katastrophen oder Unglücksfällen verloren haben.
Wir sind das Bindeglied zwischen suchenden und vermissten Personen. Bei einer größeren Schadenslage nehmen wir Suchanträge entgegen, verwalten diese und geben schließlich Auskünfte über den Verbleib der vermissten Person.
Für den Stadt- und Landkreis Coburg haben wir ein Drei-Stufen-Modell ausgearbeitet. So wächst unser Angebot mit dem Umfang der Katstrophe. Angefangen vom „Suchdienst@UG-SanEL“ über das „Mobile Kreisauskunftsbüro“ bis hin zum „Kreisauskunftsbüro Coburg“ können wir flexibel auf die notwendigen Bedürfnisse suchender Menschen reagieren.


Nach der Neugründung im Januar 2013 haben sich auf Initiative der Kreisbereitschaftsleitung der Fachdienstleiter der Unterstützungsgruppe-Sanitätseinsatzleitung Coburg (UG-SanEL Coburg) und der Leiter des KAB Coburg auf eine Zusammenarbeit verständigt.
Im Jahr 2013 haben wir die Mitarbeiter der UG-SanEL Coburg bei 4 geplanten Einsätzen, 18 Alarmeinsätzen sowie 2 Übungseinsätzen unterstützt.
Die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Fachdienste bildet die Grundlage für den Einstieg der Suchdienstarbeit in Coburg. Jederzeit können vom Einsatzleitwagen aus Suchdienstanfragen schnell und unkompliziert bearbeitet werden. Sollte die Lage es erfordern, wird als nächste Stufe der „Suchdienst Coburg“ oder das „Kreisauskunftsbüro Coburg“ eingerichtet.


Der Suchdienst Coburg wird als mobiles Auskunftsbüro vorgehalten. So können jederzeit in der Nähe der Schadenslage eine Anlaufstelle eingerichtet und Suchanfragen bearbeitet werden.
Zu unserer technischen Ausrüstung zählen zwei Notebooks sowie zwei Mobilfunk-Büro-Telefone.


Das Kreisauskunftsbüro (KAB) Coburg ist das logistisch umfangreichste was der Suchdienst Coburg für den Stadt- und Landkreis Coburg anbietet. Im Ernstfall wird der BRK-Kreisverband Coburg zum KAB Coburg umgebaut. Abgesetzt vom Schadenort bieten wir unsere Dienstleistungen den hilfesuchenden Menschen an.
Die technischen Geräte sowie die Räumlichkeiten im Kreisverband können dann bedarfsgerecht genutzt werden.


Über die Wurzeln des Suchdienstes sowie die vielfältige Tätigkeit im Kreisauskunftsbüro erfahren Sie alles unter www.drk-suchdienst.org und www.suchdienst.brk.de .


Der Suchdienst HILFT MENSCHEN die den Kontakt zu ihren Angehörigen infolge von Katastrophen oder Unglücksfällen verloren haben. Wir meinen: Menschen in einer Notlage zu helfen ist selbstverständlich. Und deshalb, "Aus Liebe zum Menschen" gibt es den Suchdienst - auch in Coburg.


Sie möchten aktiv den Katastrophenschutz in Coburg mit Ihrer ehrenamtlichen Unterstützung helfen? Oder unsere Arbeit finanziell unterstützen? Dann freuen wir uns auf Ihre Mail an peter.feick@suchdienst-coburg.de .

 
Google+